Unsere kostenlose
Projektkrisen- Hotline
ist da!

Projekt läuft nicht
+++ für Unternehmer +++ für Manager +++ für Projektmanager +++ für Scrum Master +++ für Anwender +++ für IT-ler +++ für alle am Projekt Beteiligten +++
Ihr Projekt läuft nicht so wie erwartet? Sie finden einfach nicht die Enden des Knotens den es zu lösen gilt? Der Projektfortschritt passt nicht zur Vorhersage? Die „Chemie“ stimmt nicht?
Eigentlich brauchen Sie nur einen kurzen Anstoß, einen Austausch mit einem Sparringspartner, eine neue, unverstellte Sicht auf Ihre Projektsituation oder eine „neutrale“ Bestätigung für Ihr Vorgehen im Projekt?*
Dann sind wir für Sie da. Telefonisch – spontan – diskret –kostenlos** – aber sicher nicht umsonst.

FAQ´s zur Krisenhotline

Wann sollte ich die Projektkrisenhotline anrufen?

Spätestens wenn es wahrscheinlich ist, dass das Projekt sein gestelltes Ziel nicht erreichen kann. Aber auch schon vorher gibt es oft Situationen, die auf eine angehende Krise hindeuten: wenn das Vertrauen in das Projekt sinkt, wenn die Mitarbeiter mehr über das Projekt reden als sich um Lösungen zu kümmern, wenn der Chef den Druck erhöht.
Aber auch, wenn man nur mal einen neutralen Blick auf bestimmte Projektsituation benötigt.

Kann eine Projektkrise in 60 min am Telefon gelöst werden?

Wahrscheinlich nicht. Aber wir sehen Projekte aus einer anderen, ganzheitlichen Perspektive. Wir stellen Fragen und ermöglichen so dem Antwortsuchenden selbst eine neue Sicht auf die Situation einzunehmen, die dann bei der Krisenbewältigung hilft.
Warum kann Gordion Projects mir dabei helfen?
Wir haben uns in den letzten 20 Jahren oft mit komplexen und anspruchsvollen Projektsituationen konfrontiert gesehen. Wir kennen genau die Anzeichen, wann ein Projekt anfängt von der Bahn abzukommen und können durch die Erfahrungen schnell die richtigen Fragen stellen. Wir haben die richtigen Instrumente, um gegenzusteuern. Dadurch können auch in 60 Minuten schon AHA-Effekte entstehen. Versuchen Sie es einfach!

Was befähigt die Gordion-Methode als Hilfestellung in Projektkrisen?

Die Gordion Methode sieht das Projekt ganzheitlich, nicht das einzelne Problem in einem Projekt, sondern den Gesamtkontext. Dazu gehören die Zieldefinition, die Anforderungsdefinition, Klarheit und die Interessen & Bedürfnisse der am Projekt Beteiligten. Da die Gordion Methode nichts davon auslässt oder isoliert betrachtet, sieht sie das Projekt aus einer Vogelperspektive. Diese Perspektive sieht mehr als andere. Dazu kommen dann wirkungsvolle Instrumente, mit denen die Konflikte aufgelöst werden können.

Warum gibt es eine weitere Projektmanagement Methode – warum reichen nicht klassisch und agil?

Weil beide Methoden Schwächen haben: klassisch ist zu wenig flexibel, agil ist zu stark auf das Produkt und weniger auf den Gesamtkontext des Unternehmens ausgerichtet. Wir verbinden die Stärken aus beiden Methoden – darin liegt ein großer Wertgewinn für alle. Außerdem stellen wir sowohl Transparenz als auch Achtung & Wertschätzung ALLER am Projekt Beteiligter in den Mittelpunkt. Dadurch reduzieren wir drastisch die Quellen für Missverständnisse und Reibungsverluste.
* Um Ihnen bestmöglich helfen zu können, sollten Sie Ihr Problem sehr genau beschreiben können.
**  das kostenlose Beratungsangebot beschränkt sich auf maximal 60 Minuten Telefonberatung